A bissi Gängsta

In netter Zusammenarbeit mit & other stories

Liebe Leute, tut mir Leid, dass ich mich in letzter Zeit so wenig bei euch melde. Momentan sind wir sehr viel mit NEOH unterwegs und ich versuche so gut wie möglich mitanzupacken. Das letzte Wochenende waren wir in Köln auf der Fibo (größte Fitnessmesse Europas). Ich muss euch sagen, die Tage waren richtig richtig anstrengend. Morgens mussten wir sehr früh auf. Fleißig gearbeitet wurde bis spät am Abend. Und nach der Arbeit wurde das eine oder andere Glas geleert, so dass der Schlaf sehr kurz kam. Ich möchte die Tage aber nicht missen, denn sie waren unfassbar genial! Das NEOH-Team ist mir so sehr ans Herz gewachsen, so dass ich jeden Einzelnen bereits nach der Landung in Wien vermisst habe. Die Truppe ist so sehr zusammengewachsen und jeder Einzelne von ihnen ist ein Unikat. Wir hatten eine unglaubliche Zeit. Einige Eindrücke habe ich euch bereits via Instagram-Stories gezeigt. Manche Abende waren richtig verrückt. Fliegende Matratzen. Vom ersten Stock springende Menschen. :D

Für mich wirkt alles nicht so ganz real. Vor 5 Jahren ist mein lieber Mani noch mit diversen Zutaten in der Küche gestanden und hat sich in den Schlaf gerührt :). Und heute ist der Riegel auf allen möglichen Medien zu sehen. Ich bin richtig stolz auf ihn und freue mich schon auf weitere Abenteuer mit der NEOH-Crew.

Piepsi, den ihr vielleicht schon von meinen Instagram-Stories kennt (der weiße Vogel weiter unten), wollte ich auch nach Köln mitnehmen. Doch dann fiel mir ein: Naja, Piepsi könnte als eine Waffe angesehen werden (ich hatte nur Handgepäck). Man kann es im Foto unten sehen: Er hat sehr spitze Beine :). Ich wollte es nicht riskieren. Drum musste Piepsi doch Zuhause bleiben. :) Aber beim nächsten Abenteuer darf er wieder mit, sofern seine Mama worryaboutitlater, die übrigens die Fotos meines heutigen Looks gemacht hat, dies erlaubt.

Kleid: & other stories // Pullover: Worst Behavior // Schuhe: Dr. Martens // Socken: & other stories // Brille: Urban Outfitters