green home

Grün entwickelt sich immer mehr zu meiner Lieblingsfarbe und verdrängt dabei den Spitzenreiter Blau. Obwohl ich Mister Grün in den letzten Wochen etliche Male am liebsten verflucht hätte. Folgende Szenarien waren der ausschlaggebende Punkt:

Rapid – Fußball – Kampf um die Fernbedienung – Ich = Verlierer der abendlichen Ringerei hahaha. Naja, so ist das eben mit einem fußballbegeisterten Mann im Haus. Und das von der Tastatur einer Frau, die normalerweise gerne das eine oder andere Spiel fleißig mitverfolgt. Doch die letzten Wochen wurden sehr stark von der fußballerischen Dominanz  geprägt. Da darf das eigene Fußballpensum schon mal ausgeschöpft sein. Leidensgenossinnen unter euch?

Doch kommen wir zum eigentlichen Thema zurück: Grün und Interior. Gedrängt von meiner Shoppinglaune, hätte ich beim Durchstöbern der H&M Home Homepage am liebsten alles komplett leer geräumt. Der Onlinestore führt momentan viele schöne grüne Home-Accessoires in seinem Sortiment. Auch die Kupfer- bzw. Brauntöne haben mir ordentlich zugesetzt. Und kombiniert man die beiden Farben – den Frischeverleiher Grün mit dem urigen Typen Braun -, kann sich das Resultat doch alle Male sehen lassen, oder?

eins // zwei // drei // vier // fünf // sechs // sieben // acht // neun