H&M sweater selection

Heute gibt es eine etwas experimentierfreudige Tinera zu sehen —> mit hohen Schuhen und Netzstrumpfhose. Irgendwie bin ich an diesem Morgen (der uns eindeutig wärmere Temperaturen als momentan beschert hat) mit meinem Experimentierfuß aufgewacht und hatte Lust auf etwas Neues. Ihr müsst nämlich wissen hohe Schuhe und ich sind wie Tom und Jerry: Wir hassen uns, aber irgendwie lieben wir uns auch ein wenig. :) Ich trage sie eigentlich nur zu allen heiligen Zeiten. Ich finde sie unbequem. Meine Füße tun am nächsten Tag immer weh und ich kann mit ihnen einfach nicht  gehen. Und wenn ich betrunken bin, neige ich sogar dazu mit den Schuhen in der Hand herumzulaufen, was bei den vielen Glassplittern im Club nicht so intelligent ist. Deshalb pfeife ich zu 90 % im Jahr auf sie. Aber: Ich finde sie schön —> zumindest wenn ich andere Frauen damit herumlaufen sehe. :) Naja, aber mein Fazit zu dem Look ist dennoch: Obwohl mir der Look sehr gut gefällt, bleibe ich meinen geliebten Sneakern weiterhin treu. Also gewöhnt euch nicht zu sehr an den Tinera-hohe-Schuhe-Look. ;p Außerdem kann man meinen heutigen Look auch gut mit zB schwarzen Converse kombinieren.

ÜBRIGENS: Die vielen Pullover bei H&M haben es mir momentan schwer angetan. Mein Pullover aus Zartrosa, den ihr in meinem heutigen Look sehen könnt, hat nur EUR 20 gekostet und ist super weich und angenehm zu tragen. Ich bin richtig begeistert und habe daher eine kleine H&M Pullover Selection für euch zusammengestellt. Das eine oder andere Teil wird bestimmt auch bei mir im Warenkorb landen.

sweater: H&M // skirt: Zara (online ausverkauft) // shoes: Zara // bag: YSL // fishnet tights: Leg Avenue

photo credit: Leonie-Rachel 

__________________

dieser Beitrag enthält Affiliate-Links

Shop fluffy sweater

  • Comments

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP