last days of summer

Schön langsam neigt sich der Sommer dem Ende zu. Denn Tief Stephanie sorgt dafür, dass im Land normale Septembertemperaturen herrschen. :-) Ich finde, dieses Jahr ist der Sommer auch irgendwie gar nicht zu 100 % in Wien angekommen. Die Sommertage waren irgendwie so wischiwaschi. Und ich muss ehrlicherweise sagen, er ist dieses Jahr komplett an mir vorbeigezogen. Es war doch erst Juni und jetzt plötzlich bald Herbst! 

Proena Schouler

Tinera

Proenza SchoulerPants: Zara // T-Shirt: H&M // Shoes: Converse // bag: Proenza Schouler // Sunnies: Le Specs

Jedes Jahr blicke ich dem Sommerende sehr wehmütig entgegen. Doch dieses Jahr ist es zum ersten Mal etwas anders. Ich freue mich schon richtig auf den Herbst: Kuschelige Socken, warme Tees und der Zwiebellook wird wieder ausgepackt. Für den diesjährigen Winter habe ich mir vorgenommen öfters Schifahren zu gehen. Ich liebe die Berge und die Piste. Und in den letzten Jahren wurde diese herrliche Sportart etwas vernachlässigt.

Aber nun zurück zum Sommer: Treue Begleiter diesen Sommer waren meine Palazzohose von Zara, die sich für die etwas kühleren Temperaturen im September ebenfalls gut eignet, und meine Halfmoon Sonnenbrille von Le Specs. Auf aboutyou findet ihr das Modell sogar in unterschiedlichen Farben. Übrigens: Wer ein großer Fan von aboutyou ist und gerne etwas Geld sparen möchte, kann sich auf der Seite von Save-up Gutscheine (Rabatt 15 %) holen. So funktioniert`s: Auf „Anzeigen“ klicken, dann erscheint euer Gutscheincode in einem neuen Fenster. Vor dem Abschluss des Bestellvorganges könnt ihr dann auf der aboutyou-Seite unter dem Punkt „Lieferadresse wählen/Bestellung abschließen“ euren Gutscheincode eingeben. Und fertig! Der Gutscheincode kann bis Ende September eingesetzt werden.

Und was meine Palazzohose angeht: Die Freundschaft entwickelte sich sehr ähnlich, wie bei meinen Birkenstocks. Zu Beginn konnte ich diesem Trend rein gar nichts abgewinnen. In meinen Augen sah eine Palazzohose potthässlich aus. Hahaha genau dasselbe Gefühl hatte ich mit den Birkenstocks. Doch nach einer Weile änderte ich meine Meinung. Ich sah Kombinationen, die mir sehr gut gefielen bis ich dann letztendlich eine Palazzohose bei Zara anprobierte. Das Tragegefühl war so genial. Sehr luftig. Ich fühlte mich wohl. Und deshalb besitze ich nun schon 3 Palazzohosen :-). Tja, so können sich Geschmäcker wohl verändern.

Habt ihr ein Kleidungsstück, bei dem es euch genauso erging?

Proenza Schouler*dieser Beitrag enthält Affiliate-Links

  • Comments

  • avatar
    die chrissy

    Ich mag den Sommer noch nicht hergeben :-(

    Dein Look ist so lässig und ich liebe deine Hose! Da würde ich auch gerne einmal reinschlüpfen

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP