sirocco bangkok

Sirocco war mein ABSOLUTES Bangkok-Highlight. Aus diesem Grund musste ich dieser einzigartigen Location einen eigenen Beitrag widmen.

Das Sirocco befindet sich auf dem 64ten Stock des Lebua Hotels und ist somit die höchste Open-Air-Bar auf der ganzen Welt. Wer sich jetzt von euch beim Ansehen der Fotos denkt: „Hey, diese Location kommt mir irgendwie bekannt vor. Nein, das kann nicht sein – ich war ja schließlich noch nie in Bangkok!“ ;-). Oh doch, das kann gut möglich sein, denn Hangover 2 wurde im Lebua Hotel und auch teilweise im Sirocco gedreht. Damit man sich im Sirocco auch stets an Hangover 2 zurückerinnern kann, wurde ein Getränk nach dem Film benannt – Hangovertini, der übrigens unglaublich lecker ist (vielfach von mir getestet ;-)). Der Hangovertini sollte die Crew während der anstrengenden Drehtage erfrischen bzw bei Laune halten und schaffte es danach, als neue Erfindung, auf die Cocktailkarte.

Die Aussicht und die ganze Atmosphäre waren einfach gigantisch. Ein Besuch im Sirocco bleibt einem für längere Zeit in Erinnerung. Wer nicht nur Cocktails, sondern auch ein schönes Dinner genießen möchte, sollte jedoch schon einige Tage, wenn nicht schon Wochen vorher, einen Tisch reservieren.

Somit Notiz an euch: Solltet ihr eine Reise nach Bangkok planen – UNBEDINGT das Sirocco besuchen. Einfach ein MUSS!!!

sirocco

photo via 

sirocco3

photo via