turning 30 next week

Mit 20. war ich der Überzeugung, dass Menschen mit 30. uralt sind. Der 30er war damals so uuuuuunfassbar weit weg. Mir kam es so vor, als ob ich erst in 100 Jahren 30. werden würde. Ich hatte sogar ein wenig Mitleid mit Menschen über 30., denn ich war immer der Meinung, mit 30. ist das Leben bald zu Ende und der Spaß verflogen. Huh, und an all die Falten wollte ich erst gar nicht denken. Für mich war der Gedanke an den 30er, wie ein kleiner Weltuntergang. Nun werde ich nächste Woche 30. Ob ich durchdrehe? Vielleicht ein bisschen :).

Eines vorweg: Die Welt steht noch, Falten sind noch keine da und körperlich fühle ich mich, wie in den frühen 20ern. Im Inneren hat sich aber so einiges getan: Obwohl ich mich großteils sehr jung fühle, kommt ab und zu eine alte Großmutter zum Vorschein. Aber hey, Granny ist irgendwie gar nicht so übel, wenn ich das so sagen darf. Sie verschlingt am Wochenende momentan ein Buch nach dem anderen, anstelle einen Tequilashot nach dem anderen in sich hineinzukippen, um sich dann auch noch am nächsten Tag für die verrückten Dinge entschuldigen zu müssen, die sie so angestellt hat (Notiz an mich: Im Voga bitte nie wieder mit dem Sicherungskasten spielen und bitte keine Vodkaflaschen stibitzen). Außerdem hat Granny immer so einige Weisheiten parat und kann mit bestimmten Situationen besser umgehen, als mein Ich mit 20.

Obwohl ich dem 30er mit gemischten Gefühlen entgegenblicke, denn seien wir ehrlich, die Dinge verändern sich nunmal, freue ich mich dennoch auf die Abenteuer der kommenden Jahre. Ja klar, das Leben ist vielleicht nicht mehr so unbekümmert wie mit 20. und man muss vielen Verpflichtungen nachjagen, mit denen man sich vorher nicht auseinandersetzen musste, aber andererseits geht man viel sicherer an die Dinge heran und man hat über die Jahre gelernt, welche Dinge im Leben tatsächlich wichtig sind.

Dinge die meine innere Granny nun weiß …

1. Trinke keine Tequilashots, denn du wirst es die kommenden 3 (!!!) Tage bitter bereuen.

2. Oma und Mama hatten mit vielen Dingen Recht. Man darf nicht all den Dingen, die sie so sagen, mit Augenrollen begegnen.

3. Süßigkeiten können einen auch mit 30. zum strahlen bringen.

4. Ein langweiliger und ruhiger Abend kann manchmal Balsam für die Seele sein.

5. Dich muss nicht jeder mögen, denn du magst auch nicht jeden.

6. Höre auf deinen Darm :).

7. Nicht jeder muss die Dinge gutheißen, die du tust. Dein Gegenüber tut nämlich auch Dinge, die du bestimmt furchtbar findest. Soll doch jeder machen was er will. Wer darf schon bestimmen, was richtig oder falsch ist.

8. Wahre Freunde sind selten! Kümmere dich lieber um die paar wahren Freunde als jedem Event nachzujagen.

9. Beziehungen sind mit Kompromissen verbunden. Es gibt keine Beziehung ohne Konflikte. Das ist ok so!

10. Dein Körper ist wie eine sensible Maschine. Behandle sie gut … mit viel Vitaminen. Und denk daran: Du bist nicht unsterblich. Auch du kannst Rückenprobleme oder Sonstiges bekommen.

11. Oliven sind eigentlich gar nicht so schlecht.

12. Schiebe die Phrase „Ich wäre glücklich, wenn …“ beiseite. Es wird im Leben immer ein WENN geben. Hat man das eine WENN erreicht, kommt das nächste. Schätze die Dinge, die du hast. Denn in Wirklichkeit kann man mit sehr wenigen Dingen glücklich sein. Das soll aber nicht heißen, dass man keine Ziele haben sollte. Man soll es aber nicht vom Ziel abhängig machen, ob man glücklich ist.

13. Sei DU der Herr über deine Zeit.

14. Einen Kuchen backen ist doch keine Wissenschaft.

15. Erfolg im Job ist nicht alles was zählt. Das Leben besteht aus vielen anderen Dingen. Reduziere deine Person daher nicht nur auf die eine Sache.

16. Es ist nie zu spät, den eingeschlagenen Weg zu ändern. Macht dich der Weg unglücklich, dann lauf. Denn er wird einen NIE glücklich machen. Man findet sich nur damit ab.

17. Der 40er ist gar nicht so weit weg.


Zum Oberteil: Ich habe das Oberteil vor einer Woche bei H&M gekauft. Leider konnte ich es online nicht finden. Sollte jemand von euch online drüber stolpern – bitte bitte Bescheid geben. ;) Die restlichen Teile habe ich untenstehend für euch verlinkt.

Bilder: Oliviasly

Transparenz: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links

  • Comments

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP