Fair Fashion für den HERBST
6. September 2019

Fair Fashion für den HERBST

Lasst uns ein wenig in die herbstliche Welt von Fair Fashion eintauchen ...
https://tinera.at/wp-content/uploads/2019/09/Unbenannt-3.jpeg

Wenn es ums Shoppen geht, befolge ich momentan folgende drei Regeln: 1) Trage das, was du im Kleiderschrank hängen hast, denn das ist absolut genug und mehr als du brauchst, 2) wenn du aber doch mal shoppen gehen solltest, dann Second Hand und 3) wenn du dir nach guter Überlegung doch etwas Neues kaufen möchtest, dann greife zu Fair Fashion! Ich muss sagen, im letzten Jahr haben diese 3 Regeln wirklich sehr gut funktioniert und hätte ich sie nicht aufgestellt, wäre ich heute immer noch ein unermüdliches Konsumopfer, das jeden Monat einige 100er-Scheine bei Zara, H&M und Co. liegen lässt.

Mit Fair Fashion hatte ich zuvor wirklich gar nichts am Hut. Erst in den letzten Monaten habe ich begonnen, mich mit Fair-Fashion-Marken auseinanderzusetzen. Uns ich sag’s euch: Es gibt so so viele! Meinen heutigen Beitrag wollte ich daher einigen Fair Fashion Labels widmen.

Sehr coole Blogs für Fair Fashion sind im Übrigen Daria Daria und Justine kept calm and went vegan. Dort findet ihr eine umfangreiche Liste mit Fair Fashion Labels. Andernfalls hätte ich bei meiner Recherche den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr gesehen. Hier einige meiner Lieblingslabels

Fair Fashion picks für den Herbst

Parker Langer Chen

OMG, in diese beiden Jacken-Labels habe ich mich auf den ersten Blick verliebt: Langer Chen und Embassy of bricks and logs. Ich könnt mich in die Modelle eingraben! Die Produkte von beiden Labels sind zwar sehr teuer, aber die Materialen dafür hochwertig und zudem vegan sowie recyclebar. Die Produkte von Embassy of bricks and logs bestehen sogar 100 % aus Ocean Waste Plastic. MEGA!

 

Hoodie ARMEDANGELS

Dieser Hoodie besteht 100 % aus BIO-Baumwolle. Verglichen mit konventioneller oder generischer Faser wird bei der Produktion dieses Hoodies 91 % weniger Wasser, 61 % weniger Energie verbraucht und 46 % weniger CO2 Emissionen ausgeschüttet. Außerdem bin ich ein großer Fan von Gelb!

 

Sneaker Brütting

Die Schuhe von Brütting werden in Deutschland hergestellt und zwar auf traditionell schuhmacherische Weise. Das Obermaterial besteht aus pflanzlich gegerbtem Leder, die Hinterkappe ist mit Gummi verstärkt. Brütting bietet für seine handgefertigten Schuhe einen Reparaturservice an: Wenn nötig, kann man sie einschicken und neu besohlen lassen. Dies verlängert die Lebensdauer. Ein etwas schlichteres Paar findet ihr bei Alba Moda.

 

Strickpullover Acne Studios

Acne Studios hat definitiv die geilsten Pullis. Große Liebe und eines Tages werde ich mir einen gönnen. Das weiß ich jetzt schon! Aber mein Bedarf an Pullis ist denke ich für die nächsten Jahre erstmals gedeckt. Mein Kasten herbergt über 50 Pullis in allen möglichen Farben und Schnitten. Unfassbar!

 

Cordhose EVERLANE

Everlane setzt auf ethische Produktion und höchste Transparenz. Die Produkte sind zeitlos und aus hoher Qualität gefertigt. Gerade die zeitlosen Schnitte gefallen mir sehr sehr gut, da ich merke, dass ich diese immer wieder gerne trage.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *