green wrap
15. August 2015

green wrap

https://tinera.at/wp-content/uploads/2015/08/IMG_1310-1280x853.jpg

Ich bin ein großer Fan von Rezepten, die schnell zubereitet sind und nur wenige Zutaten benötigen. Heute habe ich eines für euch. Einen leckeren Wrap mit Hummus, Avocado, Garnelen und Rucola. Die Zubereitung dauert ca. 15 Minuten. Los geht`s:

green wrap

Zutaten für 2 Wraps

– Weizentortillas

– 50g Garnelen

– 1 Avocado

– Rucola

– Hummus

– Chilisauce

– Salz & Pfeffer

– Öl

Zubereitung

Weizentortillas für wenige Minuten in den Ofen schieben. Danach mit Hummus bestreichen und mit Rucolasalat bestreuen. Öl in eine Pfanne geben. Garnelen kurz anbraten, pfeffern & salzen. Etwas Saft einer Zitrone hinzufügen. Avocado schälen und in kleine Stücke schneiden. Den gesamten Wrapinhalt salzen, pfeffern, mit etwas Zitronensaft und Chilisauce beträufeln. Ich verwende gerne die Cillisauce von “Kim kocht”. Bei Merkur findet ihr ein kleines aber feines Kim-kocht-Sortiment.

Kim kocht Chili Dressing

green wrap

Wraps mit Avocado und Garnelen

Mahlzeit!

2 comments

    • tinera

      21. August 2015 at 22:37

      hahaha das habe ich mir zuerst auch gedacht, aber das ging ganz leicht :-) durch den Salat schaut das so viel aus :P

      Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *