HomeCategoryRezepte

https://tinera.at/wp-content/uploads/2019/07/no_fairytales-4-1-640x640.jpg

Vegan: Gemüsewraps von NO FAIRYTALES

[Werbung] Ihr habt euch immer schon gedacht: Wraps, die aus Gemüse bestehen, gibt es nicht? Oder sie schmecken langweilig und zu gesund? Falsch gedacht! ...

https://tinera.at/wp-content/uploads/2019/04/joya-5-e1555074897625-1-e1557929221532-640x640.jpg

Vegan: Neue Joghurtalternativen von JOYA

[Werbung in Zusammenarbeit mit Joya] Als Joya mich gefragt hat, ob ich Lust auf eine gemeinsame Kooperation hätte, habe ich ganz viele Luftsprünge gemacht. Seit ich mich überwiegend pflanzlich ernähre, bin ich immer wieder auf der Suche nach leckeren Milch- und Joghurtalternativen. Ich habe vieles ausprobiert und die Produkte von Joya durften dauerhaft bleiben. Vor einigen Wochen hat Joya 3 neue Mandel-Joghurtalternativen auf den Markt gebracht. Ich durfte sie für euch testen und neue Rezepte ausprobieren ...

https://tinera.at/wp-content/uploads/2019/02/ketobrot-1-640x640.jpg

Keto-Brot: Low carb. glutenfrei. viel Eiweiß. vegan.

Darf ich vorstellen: Lower Back Carb Mischung von Organic Workout. Glutenfrei, vegan, hoher Gehalt an Omega 3-Fettsäuren, viel Eiweiß und durch seinen geringen Anteil an Kohlenhydraten auch noch für ketogene Ernährung geeignet. “Das kann doch nicht schmecken!” – war mein erster Gedanke. Falsch gedacht! Das fertige Brot schmeckt ausgezeichnet. Würde man die Hard Facts nicht kennen, wäre man beim Reinbeißen der Meinung, das hier ist ein stinknormales Brot. Was du brauchst 1 Lower Back Carb...

https://tinera.at/wp-content/uploads/2019/01/kurkumalatte-640x640.jpg

Kurkuma Latte aka die goldene Milch

Meine Freundin und ich hatten uns ein Supercycle-Date ausgemacht. Doch bevor die Einheit startete, ging es noch ins Superfooddeli auf ein Tratschal. Meine Freundin bestellte einen Kurkuma Latte. Noch nie davon gehört, dachte ich mir. Ich war neugierig. Die Konsistenz war cremig und die Farbe interessant. Ich musste die Mischung auch kosten. Schließlich war ich ein Fan von Kurkuma. Leeeeecker! Ich war begeistert und der Meinung: Das muss ich Zuhause nachmachen. So recherchierte ich im...

https://tinera.at/wp-content/uploads/2019/02/Kale-640x640.jpg

Vegan: Kale Soup

Heute habe ich ein leckeres Rezept für euch und zwar eine Kohlsuppe. Entdeckt habe ich das Rezept auf Pinterest und ich liebe liebe liebe es. Habe mir noch zusätzlich ein Nussbrot besorgt. MEGA!!!! Auf was ihr unbedingt nicht vergessen dürft: Die Kale-Chips als Topping. Ich finde, diese sind das i-Tüpfelchen der gesamten Suppe. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachkochen. Erzählt mir gerne, wie euch die Suppe geschmeckt hat.

https://tinera.at/wp-content/uploads/2018/11/porridge_lebkuchen-3-e1543234767756-640x640.jpg

Porridge mit Lebkuchengewürz

Heute habe ich ein sehr leckeres Frühstücks-Rezept für euch: Porridge mit Lebkuchengewürz. Inspiriert wurde ich durch meine Markta-Box (Weihnachtsedition). Denn dort habe ich den leckeren Bio-Cremehonig mit Lebkuchengewürz von der österreichischen BIO-Imkerei Villa Erbse entdeckt. Der Honig roch sehr verlockend nach Weihnachten. Für mich war sofort klar: Ich muss kreativ werden und etwas Leckeres zubereiten! Tataaaaaaaa, hier seht ihr nun das Ergebnis! (Ihr könnt aber auch einen normalen Honig verwenden und euch bei REWE oder SPAR ein Lebkuchengewürz...

https://tinera.at/wp-content/uploads/2018/11/neoh-805x1024-2.jpg

low carb: NEOH-Torte

Heute habe ich ein leckeres Rezept für euch: Eine kalorienarme NEOH-Torte ohne zugesetztem Zucker und mehr als 10g Protein pro Stück. Mani hat für euch den Kochlöffel geschwungen und ich durfte mich hinter der Kamera austoben. Unser kleines Backprojekt hat sehr viel Spaß gemacht. Gebt uns gerne Bescheid wie euch das Rezept geschmeckt hat. Viel Spaß beim Nachbacken! Zutaten Für den Boden: 150 g Datteln 150 g geriebene Mandeln 35 g Kokosraspeln 5 EL Yacon-Sirup 1...

https://tinera.at/wp-content/uploads/2017/09/gebackener_Karfiol-1-640x640.jpg

gebackener Karfiol

Der gebackene Karfiol hat es in den letzten Monaten sehr oft auf meinen Teller geschafft. Er kann sehr vielfältig zu diversen Gerichten als Beilage serviert werden. Wichtig ist es, dass ihr den Karfiol nicht nur im Ofen bäckt, sondern davor kurz in kochendem Salzwasser blanchieren. So wird er saftig. Zutaten Karfiol | Olivenöl | Salz | Thymian Zubereitung Das Rezept ist ganz einfach. Aber oft sind die einfachsten Dinge am köstlichsten, nicht wahr? Karfiol ca....

https://tinera.at/wp-content/uploads/2017/08/2M0A8719-4-1.jpg

Sommersalat: Wassermelone-Feta

Wassermelone plus Feta ergibt einen leichten und frischen Sommersalat. Dieses Rezept eignet sich perfekt für warme Sommertage, an denen der Appetit auf der Suche nach einem etwas leichterem und nicht deftigem Gericht ist. Falls ihr das Rezept noch nicht kennt, probiert es unbedingt mal aus. Es erfrischt und zudem ist es schnell zubereitet. Ihr werdet es bestimmt lieben. Das Rezept eignet sich auch gut als Beilage für diverse Grillabende. Zutaten für 1 Person 1/4 Wassermelone...

https://tinera.at/wp-content/uploads/2017/02/unspecified-4-1-640x640.jpeg

Gemüsepfanne

Heute habe ich ein sehr leckeres Rezept für euch vorbereitet, welches ich in dem Buch Goodbye Zucker von Sarah Wilson entdeckt habe. Mehr zu Sarahs Buch könnt ihr hier nachlesen. Im Originalrezept wurde Kürbis verwendet. Ich habe diesen gegen Süßkartoffeln ausgetauscht. Zutaten Süßkartoffeln // Brokkoli // Erbsen // Naturjoghurt // Kokosöl // Kokoschips // Kürbiskerne // Salz und Pfeffer Ich liebe Kokosöl und koche sehr gerne damit. Es schmeckt nicht nur gut, sondern lässt die gesamte Küche während...

https://tinera.at/wp-content/uploads/2017/01/FullSizeRender-7-640x640.jpg

healthy bowl

Weiter geht`s mit einem nährwertreichen Rezept. Ich glaube man kann es an meinen letzten Rezeptbeiträgen nur unschwer erkennen: Ich bin ein sehr großer Fan von healthy Bowls. Ich finde sie sind sehr schnell zubereitet, nicht sehr aufwendig und man kann sich mit den unterschiedlichsten Zutaten so richtig gut austoben. Im Prinzip benötigt man nur leckere und gesunde Zutaten, die gut zusammenpassen. Und schließlich: Ab damit in eine Schüssel. Zutaten für 2 Bowls 1 Ei //...

https://tinera.at/wp-content/uploads/2016/11/IMG_5208-640x640.jpg

breakfast bowl

Ich bin nicht nur ein Serien- und Burgerjunkie, sondern auch ein absoluter Frühstücksjunkie. Vor allem am Wochenende ist das Frühstück ein wichtiger Bestandteil des Tages. Egal, wie voll der Freizeitkalender auch sein mag, für`s Frühstück muss immer genug Zeit bleiben. Heute habe ich eines meiner Lieblingsrezepte für euch niedergeschrieben: Breakfast Bowl à la Tinera. Sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch sehr lecker und ist im Nu zubereitet. [dahz_framework_image_parallax id=”11841″] [dahz_framework_image_parallax id=”11837″] [dahz_framework_empty_space space=”5px”/] Zutaten...

https://tinera.at/wp-content/uploads/2016/10/IMG_4202-1-1-640x640.jpg

protein smoothie

5 : 2 !!! Nein, dabei handelt es sich nicht um das Endergebnis eines Fußballspiels, sondern um die Erfolgsformel von Toni Klein, Personal Trainer und Ernährungsexperte. Dieser sympathische Typ hielt vor einigen Monaten bei uns in der Arbeit einen Vortrag über das Thema “Gesund leben im stressigen Alltag”. Um ehrlich zu sein, halte ich von solchen Vorträgen immer sehr wenig, da es bereits eine Fülle an Personen gibt, die sich selbst als “Ernährungsexperten” sehen bzw....

https://tinera.at/wp-content/uploads/2016/09/IMG_3674-2-640x640.jpg

bagel mit Avocado und pochiertem ei

Avocado und pochiertes Ei. Diese Kombination tauchte in den letzten Monaten auf etlichen Instagram-Profilen auf und das zu Recht, denn die Kombi ist eine wahre Gaumenfreude. Aber ein pochiertes Ei zubereiten, ist gar nicht so einfach. Jedoch: Übung macht den Meister. Und wie ich mich noch an mein erstes pochiertes Ei erinnern kann. Ich brauchte 3 Anläufe bis das Ei endlich das tat, was ich von ihm wollte. Davor machte ich um das Pochieren von Eiern...

https://tinera.at/wp-content/uploads/2016/06/IMG_2069-640x640.jpg

low carb ice cream

Als ich über das Rezept im Internet gestolpert bin, war klar: Ihr feschen Himbeeren werdet bald in meinem Mixer landen. Uiiiii, wie ich mich gefreut habe. Mein erstes self-made Eis. Die Zubereitung dauert keine 5 Minuten und ihr benötigt nur wenige Zutaten. Zudem hat die riesige Portion im Vergleich zu einem normalen Eis weniger Kalorien. Zubereitung Tja, an dieser Stelle gibt es nicht viel zu sagen – Magertopfen sowie gefrorene Himbeeren in den Mixer schmeißen und...

https://tinera.at/wp-content/uploads/2016/03/IMG_6956-640x640.jpg

Thai Curry Noodle Soup

Eigentlich bin ich ja eine kleine Naturkatastrophe in der Küche. Wenn ich koche, sieht es jedes Mal aus, als ob eine Bombe eingeschlagen hätte und ich schaffe es jedes Mal enorm viel Geschirr dreckig zu machen. Wie geht das überhaupt?! Der halbe Geschirrspüler ist danach immer voll. Naja, was soll`s und obwohl es jedes Mal nach einem “auweh auweh, das kann ja nicht gut gehen” aussieht, schmeckt es meinem Freund (und meiner Mami – die...

https://tinera.at/wp-content/uploads/2016/03/IMG_6771-640x640.jpg

lettuce wrap

Die Weizentortilla haben wir heute gegen eine Scheibe Salat getauscht. Perfekte Post-Workout-Mahlzeit. Das haben uns mein Freund und ich heute auch gedacht. Nach einer fleißigen Trainingseinheiten, haben wir uns gemeinsam in die Küche gestellt und den Kochlöffel geschwungen. Das Ergebnis waren diese leckeren Salatwraps. Zutaten für 2 Personen:  2 Avocados // 1 Salat // 500 g faschiertes Fleisch // Bohnen // Mais // 1 Zitrone // Bohnenkeimlinge // Öl // Salz und Pfeffer Zubereitung: Pfanne...

https://tinera.at/wp-content/uploads/2016/02/IMG_6098-Kopie-640x640.jpg

veggie bowl

Veggie Bowls sehen nicht nur gut aus, sie schmecken auch richtig gut und sind zudem sehr nahrhaft. Außerdem sind sie schnell zubereitet und liegen leicht im Magen. Sie eignen sich somit perfekt für den Hunger nach einer fleißigen Sporteinheit. Man kann bei der Zubereitung seiner Kreativität freien Lauf lassen und alle möglichen Zutaten verwerten … der perfekte Restlverwerter. Einzige Regel: Gesund muss es sein. Ich habe mich für eine bunte Mischung aus Proteinen, Ballaststoffen und...

https://tinera.at/wp-content/uploads/2015/09/IMG_1756-640x640.jpg

Beeren-Smoothie

Wochenende – wuuuhu. Für mich bedeutet das gemütlich und ausgiebig frühstücken. Beeren dürfen dabei auf gar keinen Fall fehlen. So auch heute. Die Beerenüberbleibsel wurden in den Mixer geworfen und ordentlich durchgeschüttelt. Dazu eine Banane und einen grünen Apfel, etwas Chia Samen und fertig war der leckere Beeren-Smoothie. Perfekt für jeden Beeren-Süchti unter euch. Zutaten: – ca. 200 g Beeren (Ich habe Himbeeren, Heidelbeeren und Erdbeeren verwendet) – 1 Banane – 1 grüner Apfel – 1...

https://tinera.at/wp-content/uploads/2015/08/IMG_1310-640x640.jpg

green wrap

Ich bin ein großer Fan von Rezepten, die schnell zubereitet sind und nur wenige Zutaten benötigen. Heute habe ich eines für euch. Einen leckeren Wrap mit Hummus, Avocado, Garnelen und Rucola. Die Zubereitung dauert ca. 15 Minuten. Los geht`s: Zutaten für 2 Wraps – Weizentortillas – 50g Garnelen – 1 Avocado – Rucola – Hummus – Chilisauce – Salz & Pfeffer – Öl Zubereitung Weizentortillas für wenige Minuten in den Ofen schieben. Danach mit Hummus...

https://tinera.at/wp-content/uploads/2015/07/IMG_0606-640x640.jpg

Granatapfel Limonade

Experten nennen ihn den Jahrhundertsommer. Unglaublich, welch tropische Temperaturen im Moment über uns wachen. In unserer Wohnung hat es ohne Spaß 33 Grad (!!!). Wir überlegen tatsächlich, am Wochenende aus unserer Wohnung zu flüchten, um den nächtlichen Temperaturen zu entkommen und endlich durchzuschlafen. Aber dabei handelt es sich wirklich um Jammern auf hohem Niveau, denn immerhin habe ich mich bereits, wie ein kleines Kind, auf den Sommer gefreut. Wie gern habe ich es, wenn ich mich an...

https://tinera.at/wp-content/uploads/2015/07/IMG_0340-640x640.jpg

Erdbeerpizza

Nach einer etwas längeren Abstinenz melde ich mich zurück. Bei mir tut sich im Moment so einiges, weshalb das Bloggen in den letzten Wochen etwas in den Hintergrund rutschen musste. Ein Jobwechsel stand bevor, der mir in den letzten Tagen so manche Stunden meiner Freizeit geraubt hat, weil ich es vor 20 Uhr kaum aus dem Büro geschafft habe. Glücklicherweise bin ich aber in einem sehr genialen Team gelandet, so dass der Arbeitsalltag mit viel...

https://tinera.at/wp-content/uploads/2015/05/IMG_0069-Kopie-1024x6831-640x640.jpg

bloggerreihe – saisonales kochen

Wir – 8 Bloggerinnen – hatten Lust den Kochlöffel für euch zu schwingen. Was dabei rausgekommen ist? Eine Bloggerreihe über das Thema “Saisonales Kochen”. Viel Spaß beim Nachkochen. In Zeiten der Globalisierung ist es möglich geworden Produkte aus allen Bereichen der Welt verfügbar zu machen. Dabei spielt die Jahreszeit keine Rolle. Durch weltweiten Transport finden so nicht saisonale Produkte nach Österreich. Aus diesem Grund wird man bei uns auch Erdbeeren im Winter in den Supermarktregalen vorfinden. Habt...